Die VEGDOG Maibowle – fit in den Frühling!

Der Frühling ist die beste Jahreszeit um die Wintermüdigkiet abzuschütteln und mit unserer leckeren Maibowle gemeinsam mit euren Lieblingen fit in den Frühling zu starten.
Überall blüht und sprießt es – also raus in den Wald und ab auf die Felder! Dort könnt ihr zusammen mit euren Hunden die ersten Powerfrüchte wie z.B. Erdbeeren und frische Wildkräuter sammeln. Bitte achtet darauf an unbelasteten Stellen zu sammeln, nie direkt an gedüngten Äckern oder viel befahrenen Strassen.

Junge, zarte Brennesselblätter haben den höchsten Nährstoffgehalt und schmecken nussig. WICHTIG: Beim Pflücken bitte Handschuhe verwenden und vor dem Verzehr die Brennhaare brechen. Das passiert, wenn ihr die Blätter zwischen ein Küchentuch legt und auf diesem mit einem Nudelholz kräftig hin und her rollt.

Die Zutaten

  • 2 EL VEGDOG SENSIBELCHEN No1
  • 1/2 Rote Beete
  • 1/2 Apfel mit Schale
  • 3-4 Erdbeeren
  • 1/2 handvoll junger, zarter Brennesselblätter
  • 1 Tasse Wasser

Bitte achtet bei allen Zutaten auf Bioqualität!

Erdbeeren: Die roten Powerbeeren enthalten viele Vitamine, Ballaststoffe, Mineralien, sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien.
Äpfel: Sind besonders magenfreundlich und ballaststoffreich. Die natürliche Süße macht die Maibowle so richtig lecker.
Brennessel: Die Super-Pflanze ist reich an Vitamin C, Provitamin A, Magnesium und Eisen. Brennesselblätter wirken tonisierend, blutreinigend, blutbildend und bringen den Stoffwechsel so richtig in Schwung.
Rote Beete: Ist reich an Eisen und enthält u.a. Magnesium, Calcium, Kalium, B-Vitamine. ACHTUNG:Enthält einen hohen Anteil an Oxalaten. Bitte nicht an Hunde verfüttern, die anfällig für Nieren- und Blasensteinen sind.

Die Zubereitung

Den Apfel, die rote Beete und die jungen Brennesselblätter bitte zerkleinern und dann zusammen mit den anderen Zutaten in einem Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten. Wenn der Smoothie noch zu breiig ist, fügt langsam etwas mehr Wasser hinzu und mischt es unter, bis die Konsistenz optimal ist.

Tipp: Schmeckt ohne VEGDOG Sensibelchen auch für HundeMENSCHEN ziemlich lecker! 😉

Wir wünschen Euch und euren Lieblingsvierbeinern einen fitten Start in den Frühling!

Euer VEGDOG Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.